Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga A Dieburg  -  30. Spieltag

Sonntag, 26.05.2019:


Spielvereinigung  -  FSV Spachbrücken                                                   3:3 (0:3)

 
Im letzten Spiel der Saison empfing die SpVgg zuhause den FSV Sprachbrücken. Für die SpVgg war das Spiel bedeutungslos, für die Gäste ging es noch darum, die Abstiegsrelegation zu vermeiden.

Dementsprechend motiviert begann der Gast und überannte die Heimelf in den ersten 15 Minuten förmlich, woraus ein deutlicher 0:3-Rückstand resultierte. Doch die SpVgg nahm das Spiel nun an, entwickelte Zweikampfhärte und riss die Kontrolle an sich. Noch konnte man jedoch keine zwingenden Chancen erspielen, ließ hinten aber auch nicht mehr viel zu. In der 2. Halbzeit konnte die Dominanz dann auch in Tore umgemünzt werden. Bereits nach wenigen Minuten gelang Hatem Erdem und Sahin Cansever (49', 52') der Anschluss zum 2:3. Die SpVgg übte weiterhin Druck auf das Gästetor aus, musste aber bis zur 81. Minute warten, ehe der verdiente Ausgleich gelang. Hatem Erdem verwandelte einen Freistoß aus 20 Metern direkt. Danach wurden noch eine Großchance auf den Siegtreffer vergeben, sodass es beim alles in allem gerechten Unentschieden blieb.

Nun ist es an der Zeit, ein Saisonfazit zu ziehen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten setzte sich die SpVgg in der Spitzengruppe fest und landet schlussendlich auf dem 4. Platz. Trainer Cem Aygün zeigt sich mit dieser Platzierung zufrieden. Dass es in diesem Jahr nicht für ganz oben gereicht hat, macht er an der Stärke der Konkurrenz und an der Partie gegen SG Ueberau fest: "Der Knackpunkt war das Spiel gegen SG Ueberau, das wir verdient verloren haben. Nun legen wir den Fokus auf die neue Saison."

Doch zunächst einmal geht es für alle Akteure in die wohlverdiente Sommerpause.



Kader: Clemens Schmidgall, Paul Landenberger, Serdar Birhimeoglu, Sahin Cansever, Veli Can, Jens Reinhardt, Markus Cimen, Hatem Erdem, Gazi Mohammad, Bilal Majdalawi, Kevin Puls, Cem Aygün, Patrizio Colucci, Orhan Salo, Hossein Atai.


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg