Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga A Dieburg  -  24. Spieltag

Samstag, 06.04.19:


Spielvereinigung  -  SG Ueberau                                                       1:4 (0:2)


Das Spitzenspiel der Kreisliga A Dieburg zwischen dem Tabellendritten Spvgg Groß-Umstadt und dem Zweiten SG Ueberau endete mit 1:4 (0:2). Damit setzte sich SG Ueberau von der SpVgg mit nunmehr 5 Punkten bei zwei Spielen weniger ab.
Die ersten 20 Minuten standen im Zeichen der 1. Mannschaft. Patrizio Colucci hatte zwei gute Möglichkeiten, er scheiterte jeweils knapp. So kam es etwas überraschend, dass Ueberau in der 26. Minute in Führung ging. Im Spiel der Gastgeber gab es in der Folge einen Bruch: Viele Pässe kamen nicht mehr bei den Mitspielern an. Zudem verzettelte man sich in Einzelaktionen. Kurz vor der Pause erhöhte der Gast auf 0:2.
Mit der Hypothek dieses Rückstands und nach der Verletzung von Verteidiger Julian Wick – für ihn kam nach der Pause Benjamin Döring – versuchte die SpVgg mit druckvollem Angriffsspiel, die Partie zu drehen. Doch es kam anders. Nach einem Fehler im Spielaufbau angelte sich ein Gästestürmer den Ball und ließ Umstadts Torwart Clemens Schmidgall keine Chance (52). Ueberau kontrollierte nun das Geschehen und erhöhte durch ein Kopfballtor auf 4:0. Den Ehrentreffer markierte Hasan Salo (78.). Umstadts Spielertrainer Cem Aygün war mit der ersten Halbzeit seiner Elf durchaus zufrieden gewesen: „So richtig erkennbar war es aus meiner Sicht nicht, warum wir zur Halbzeit 0:2 zurückliegen. Das dritte Tor gleich nach dem Wiederanpfiff war die Entscheidung.“
Letztendlich geht die Niederlage in Ordnung. Kommenden Sonntag hat man zuhause gegen SV Heubach die Möglichkeit, sich zu rehabilitieren.




Kader: Clemens Schmidgall; Kevin Puls; Julian Wick; Orhan Salo; Hossein Atai; Gazi Mohammad; Jens Reinhardt; Veli Can; Bilal Majdalawi; Cem Aygün, Patrizio Coluci; Hasan Salo; Benjamin Döring; Sahin Cansever.


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg