Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga A Dieburg  -  15. Spieltag

Sonntag, 04.11.18:


FSV Spachbrücken - Spielvereinigung                                                          2:4 (0:2)


Am gestrigen Sonntag gastierte die Spielvereinigung beim Reinheimer Stadtteil Spachbrücken. Schon in der Vergangenheit taten sich die Umstädter immer schwer, bei der sehr kampfstarken Truppe aus Spachbrücken. Auch diesmal sollte es kein leichtes Unterfangen werden. Spielertrainier Cem Aygün musste auf den verletzten Julian Wick (Leistenbeschwerden), auf diesem Weg „gute Besserung“, und den aus privaten Gründen fehlenden Martin Klein verzichten. Wieder zurück im Kader war nach 8-wöchiger Verletzungspause Markus Cimen, der zunächst auf der Bank Platz nahm.
Die Elf aus Umstadt zeigte von Beginn an eine sehr starke Leistung. In den ersten 25 Minuten ließ die Spielvereinigung der Heimelf kein Raum um Chancen heraus zu spielen. Selber machte man es dagegen richtig gut. Man setzte den Gegner früh und tief in der eigenen Hälfte unter Druck und konnte aus den daraus resultierenden Fehlern auch kapital schlagen. Bereits in Minute 8 war es Serdar Birhimeoglu, der genau so eine Situation ausnutzen konnte und sich den Ball am gegnerischen Sechszehner erkämpfte. Anschließend sah er den besser positionierten Patrizio Colucci, der keine Probleme mehr hatte den Ball ins Tor zu befördern. Nach dem Tor machte die Spielvereinigung direkt weiter. Man stand komplett mit der Mannschaft sehr hoch und gewann nach Ballverlust sofort wieder den Ball. So belohnte man sich in Minute 20 mit dem zweiten Treffer. Jens Reinhardt war im Strafraum zu finden und stocherte den Ball ins Tor zur 2:0-Führung. Nach der Führung schaltete man einen Gang zurück und versuchte diese 2 Tore Führung mit in die Halbzeit zu nehmen. Dies sollte auch gelingen jedoch musste man einen Rückschlag in Kauf nehmen. Stoßstürmer Patrizio Colucci der bis dato eine sehr gute Partie ablieferte musste in Minute 32 verletzt ausgewechselt werden. Gute Besserung Paty. Für ihn kam Spielertrainer Cem Aygün in die Partie. Dieser hatte direkt nach seiner Einwechslung die Möglichkeit auf 3:0 zu erhöhen, jedoch flog der Ball weit über das Tor hinweg.
Leider machte die Spielvereinigung in Halbzeit zwei viel zu wenig. Zeigte wieder ein komplett anderes Gesicht. Man zog sich weit zurück und überließ den Gegner schalten und walten. Die Umstädter konzentrierten sich nur noch aufs Verteidigen. Das sah am Anfang auch richtig gut aus. So konnte man sogar in Minute 53 auf 3:0 erhöhen. Nach einem langen Ball von Kevin Puls konnte Serdar Birhimeoglu den Ball sichern und direkt zu Cem Aygün passen. Dieser schickte Gazi Mohammad mustergültig auf die Reise. Mohammad lief alleine auf den Torhüter zu und hatte kein Problem auf 3:0 zu erhöhen. Jetzt dachte man 'das war's' und man fährt das Ding locker nach Hause, aber die Heimelf gab nochmal alles und steckte nicht auf. So kam es dann, auch bedingt durch Hektik, dass Spachbrücken in Minute 83 auf 1:3 und sogar 4 Minuten später auf 2:3 verkürzen konnte. Doch mit dem nächsten Konter in der Nachspielzeit endschied der Unparteiische nach einem Foulspiel auf Strafstoß. Den fälligen Elfmeter verwandelte Hatem Erdem ganz sicher und die Partie endete anschließend mit 4:2 für die Spielvereinigung. So nahm man wichtige drei Punkte mit und fährt nächste Woche zum ersten Rückrunden Spiel nach Georgenhausen. 




Kader: Clemens Schmidgall, Paul Landenberger, Sahin Cansever (Nicola Heinen 81'), Kevin Puls, Maurice Fleck, Veli Can (Markus Cimen 65'), Jens Reinhardt, Serdar Birhemeoglu, Patrizio Colucci (32' Cem Aygün), Hatem Erdem, Gazi Mohammad.


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg