Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga A Dieburg  -  1. Spieltag

Sonntag, 06.09.20:


SV Viktoria Kleestadt - Spielvereinigung                                                             2:0 (2:0)


Im ersten Spiel nach der Coronapause war die Spielvereinigung zu Gast in Kleestadt. Mit einer größtenteils neu zusammengestellten Mannschaft trat man mit Neu-Spielertrainer Florian Becker in Kleestadt an.
Kleestadt stand in der Defensive sehr gut und machte es kompakt. Dadurch hatte es die Spielvereinigung schwer ihr Passspiel aufzuziehen und operierte oft mit langen Bällen, die meist zu keinem Erfolg führten. Mitte der ersten Hälfte dann der größte Aufreger des Spiels: Pino Andreozzi wird elfmeterwürdig im gegnerischen 16er zu Fall gebracht. Alle dachten, es gibt Elfmeter, aber der Schiedsrichter entschied auf Schwalbe und Gelb für Andreozzi, was keiner verstand. Und so kam es wie es kommen musste: Kleestadt ging über einen gut gespielten Konter in der 40. Minute mit 1:0 in Führung.
Nun war die Spielvereinigung komplett von der Rolle und kam nicht mehr richtig rein ins Spiel. Kleestadt nutzte dies aus und geht durch einen langen Ball, der auf den Stürmer verlängert wurde, der im eins gegen eins Carlos keine Chance ließ, mit dem Pausenpfiff mit 2:0 in Führung. Nach der Halbzeitansprache von Coach Florian Becker zeigte die Spielvereinigung ein anderes Gesicht. Die Spielvereinigung drückte die Heim-Mannschaft in ihre eigene Hälfte, die selten noch für Entlastung sorgen konnten. Fast jeder Zweikampf wurde gewonnen. Man erspielte sich einige Chancen die aber an diesem Sonntag nicht den Weg ins Tor fanden. Man hätte noch 90 Minuten spielen können an diesem Sonntag das Tor der Heim-Mannschaft war wie vernagelt.
Nun gilt es sich in der Trainingswoche auf den nächsten Gegner vorzubereiten um am nächsten Sonntag zum ersten Heimspiel gegen die Zweitvertretung von TS Ober-Roden die ersten 3 Punkte einzufahren.



Kader: Carlos Garcia, Kevin Puls, Giuseppe Andreozzi, Luigi Antonica, Patrizio Colucci, Daniel Sindico, Giovanni Accardi, Davide Rannone, Forian Becker, Veli Can, Marcel Allmann, Serkan Bölükbasi, Veysel Doganguel, Sahin Cansever, Dominik Strasser.


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg