Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga D Dieburg  -  27. Spieltag

Mittwoch, 27.04.22:


Spielvereinigung   -  SG Reinheim/Spachbrücken                  5:3 (1:1)               


Die Spielvereinigung Groß-Umstadt gewinnt sehr zerfahrenes Spiel gegen Reinheim/Spachbrücken mit 5:3.
Die Spielvereinigung ging mit viel Euphorie in die Partie nach dem 4:0 Sieg gegen Schaafheim. Die Euphorie wurde aber direkt in der 1. Spielminute mit einem stark vorgetragenen Konter der Gäste aus Reinheim getrübt. Nach nur einer Minute hieß es 0:1 aus Sicht der Spielvereinigung. Aber man ließ sich dadurch nicht verunsichern und versuchte dem Spiel seinen Stempel auszudrücken und kam so folgerichtig in der 35. Spielminute zum verdienten 1:1 Ausgleich durch Antonica. Mit 1:1 ging es dann in die Pause.
Nach der Pause kam die Spielvereinigung gut aus der Kabine und setzte die Gäste so stark unter Druck, sodass diese ein Eigentor produzierten das zum 2:1 führte. Wer nun dachte es läuft hat sich getäuscht. In einem Spiel mit vielen Fehlpässen auf beiden Seiten war es der Gast aus Reinheim der einen Freistoß zum 2:2 nutzte in der 52. Minute. Von nun an nahm die Spielvereinigung wieder das Heft in die Hand und ging durch Colucci in der 55. Spielminute wieder mit 3:2 in Führung. Die Gäste gaben sich aber nie auf. Selbst mit zwei Mann in Unterzahl kam der Gast in der 69. Spielminute zum 3:3 Ausgleich. Davon musste sich die Spielvereinigung erstmal erholen und fing so langsam an den Gegner mit spielerischen Mitteln zu bearbeiten. So war es in der 74. Spielminute Colucci der auf 4:3 stellte. In der 81. Spielminute zog Colucci mit seinem 3 Treffer an diesem Tag den Reinheimern endgültig den Zahn und es stand am Ende ein wichtiger 5:3 Sieg zu buche der Spielvereinigung.


Kader:
Tommy Brücher, Timo Raimo, Marcel Allmann, Luigi Antonica, Johann Haensch, Daniel Sindico, Patrizio Colucci, Serhat Oezdemir, Inan Oenk, Stefan Munz, Diellor Hoxha, Giovanni Accardi, Florian Becker, Jannik Hufnagel, Veysel Doganguell



Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg