Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga D Dieburg  -  1. Spieltag

Sonntag, 15.08.21:


Spielvereinigung II - GSV Gundernhausen                                                 2:3 (1:1)           


Nach langer Pause und einigen durchwachsenen Testspielen startete die 2. Mannschaft der Spielvereinigung Groß-Umstadt gegen den GSV Gundernhausen II in die Runde. Von Beginn an hatte man mehr Spielanteile und konnte schnell einige Chancen herausspielen. Jedoch konnten diese nicht genutzt werden. Wie aus dem Nichts ging der Gast dann in Führung. Bei einer Flanke ließ man den Gegner sträflich alleine stehen und dieser konnte unbedrängt einköpfen. Die Mannschaft ließ sich nicht aus dem Konzept bringen und konnte mit dem Pausenpfiff ausgleichen. Nach einem tollen Pass von Daniel Kattendiek in die Spitze, konnte Dominik Strasser den Ball am Torwart vorbei spitzeln.
Die 2. Halbzeit lief ähnlich, jedoch konnte man nur wenig Chancen herausspielen. In der Defensive agierte man jedoch zunehmend unsicherer und ging erneut in Rückstand. Nach einem mehr als unnötigem Foul im Strafraum, konnte der Gast per Elfmeter in Führung gehen. Nur wenige Minuten später dann der erneute Ausgleich. Spielertrainer Dennis Ott lief in den Strafraum ein und der Gegenspieler traf mit einer Grätsche sowohl Ball, aber auch den Spieler und es gab folgerichtig auch hier einen Strafstoß. Dieser konnte durch Dominik Strasser zum Ausgleich genutzt werden. Nun hatte die Zweite von Groß-Umstadt ihre schwächste Phase und ging wieder in Rückstand, nachdem ein Ball nicht konsequent genug geklärt werden konnte. In der Folge hatte die Spielvereinigung den Ausgleich zwei Mal auf dem Fuß, jedoch versagten nur wenige Meter vor dem Tor die Nerven. Somit ging das erste Spiel leider etwas unglücklich verloren. Die nächste Chance ist nun beim Auswärtsspiel gegen den KSV Urberach II.

SpVgg-Spieler des Spiels: Dennis Ott
In der 1. Halbzeit brachte er eine hohe Stabilität in die Defensive, während er in der 2. Halbzeit mit seinen Vorstößen nach vorne immer wieder für gefährliche Akzente im Spiel sorgte.



Kader: Rouven Müller, Robin Kleen, Nico Spiess, Patrick Pereira Dias, Oliver Müller, Dennis Ott, Ibrahim Eyce, Daniel Kattendiek, Dominik Strasser, Simon Roos, Roberto Dias, Qalandari Ezmarei, Tiago Mendes, Andres Martins.



Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg