Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga D Dieburg  -  25. Spieltag

Sonntag, 10.04.22:


SV Sickenhofen II - Spielvereinigung II                               1:5 (1:1)           


Traumhaftes Fußballwetter am letzten Sonntag in Urberach, das die Zweitvertretung der SpVgg aus Groß Umstadt empfing. Es sollte ein hitziges und körperbetontes Spiel folgen.

Nach der ersten Viertelstunde, die als Abtastungsphase genutzt wurde, war es Edmond Jusufi, neuer Sechser der Umstädter, der mit einem Geistesblitz einen Freistoß von der Mittellinie punktgenau auf den Elfmeterpunkt brachte, wo Roberto Moreira zum 1:0 für die Umstädter einköpfte. Danach nahm das Spiel mehr und mehr an Fahrt auf und die SpVgg aus Groß-Umstadt gewann die Oberhand. Nur durch mehrere kleine Faulspiele und Nicklichkeiten kam Unruhe ins Spiel und in der 37. Minute verloren die Umstädter im Aufbauspiel unnötig den Ball und liefen in einen Konter, der kurz vor der Sechzehnerkante durch ein grobes Foulspiel unterbunden werden konnte. Vielleicht war das auch ein Elfmeter, aber der Schiedsrichter, der eine sehr gute Partie leitete, entschied auf Freistoß. Der Mittelfeldspieler der Urberacher machte aber kurzen Prozess und schoss den Freistoß an der Mauer vorbei ins kurze Eck des Tores zum 1:1-Ausgleich. Kurz vor der Halbzeit gab es nochmal eine Ecke der Urberacher, welche im Fünfmeterraum einen Abnehmer fand. Aber auf der anderen Seite war es Torwart Fabian Buchheimer, der spektakuläre Art und Weise den Ball noch über die Latte lenkte. Wir sprachen vom tollen Fußballwetter – in der ersten Halbzeit schien die Sonne, es regnete und am Ende hagelte es. Immerhin in der zweiten Halbzeit schien die ganze Zeit die Sonne.

Zum Beginn der zweiten Halbzeit drückte die SpVgg direkt aufs Tempo und zeigte an die drei Punkte an dem Tag mit nach Hause nehmen zu wollen. Durch einen toll zu Ende gespielten Angriff war es in der 53. Minute soweit und die SpVgg ging durch einen Treffer von Pascal Parente mit 2:1 in Führung. Danach wurde das Spiel hitziger und die Urberacher wurden ungeduldiger und rüder in den Foulspielen, sodass in der 60. Minute ein Spieler mit einer 10 Minuten Strafe belegt wurde. Die Überzahl nutzte die Zweite aus Groß-Umstadt durch einen blitzsauberen Konter zum 3:1 in der 64. Minute, durch Oenk Inan. Auch das 4:1 ging in der 75. Minute auf das Konto von Oenk Inan, nachdem die SpVgg durch ein gutes Pressing den Ball schon im Aufbauspiel der Urberacher zurück gewinnen konnte. Den letzten Treffer markierte dann nochmal Neu Coach Pascal Parente in der 81. Minute zum 5:1 nach einer tollen Vorlage von Dennis Ott. Dieser machte generell ein starkes Spiel mit 3 Vorlagen und mit seiner Geschwindigkeit konnte er von der gegnerischen Verteidigung an dem Tag nicht gehalten werden. In der Folge hatte die SpVgg noch Chancen für den ein oder anderen Treffer mehr, allerdings war ihnen das dann nicht mehr vergönnt. Im Großen und Ganzen ein mehr als verdienter Sieg der SpVgg.



Kader: Fabian Buchheimer, Niklas Ohl, Ben Seipel, Giovanni Accardi, Qalandari Ezmarei, Edmon Jusufi, Dennis Ott, Roberto Moreira, Inan Oenk, Pascal Parente, Andre Martins, Marcel Rank, Torsten Poelmann, Robin Kleen.



Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg