Jungen19  2023 / 2024





  

  

Heimspieltag : Samstag 15:00 Uhr in der Geiersberghalle
Spielklasse : Jungen19  2.Kreisklasse
Mannschaftsführer :  Thomas Krasemann

 

   




                                                                                                                                                                                                        Vorrundestatistik:   

 

    

 

Spieler

 

Einsätze

Einzel

1/2 | 3/4 | ges

Doppel Bilanz Q-TTR
1.1 Philipp

Mäding
6
6:6
1:1
7:7
4:2


1.2 Theo

Friedl
4
2:6

2:6
2:2


1.3 Fabian Paul

Forschler
2
0:4

0:4
0:1


1.4 Julian

Becker
4
0:2
2:4
2:6
0:2


1.5 Neo

Niebel
2
1;0
0:2
1:2
1:1


1.6 Linus

Öfner
6
1:2
1:7
2:9
1:2




Tabelle (Vorrunde)


Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte

1 SV Blau-Gelb Darmstadt II 6 0 0 46:14 12:0

2 SV St. Stephan 1953 Griesheim II 4 1 1 47:13 9:3

3 TuS 1899 Griesheim 4 1 1 47:13 9:3

4 Spvgg. 1928 Groß-Umstadt 2 0 4 21:39 4:8

5 TV 1888 Reinheim II 2 0 4 18:42 4:8

6 TSV Nieder-Ramstadt III 1 0 5 16:44 2:10

7 TV 1898 Alsbach 1 0 5 15:45 2:





                                                                                                                                                                                                     Rückrundstatistik:   

 

    

 

Spieler

 

Einsätze

Einzel

1/2 | 3/4 | ges

Doppel Bilanz Q-TTR
1.1 Philipp

Mäding
2
2:2
2:0
4:2
1:1


1.2 Theo

Friedl
2
3:1

3:1
1:1


1.3 Julian

Becker
1
0:1
0:1
0:2



1.4
Neo

Niebel

1
0:1
0:1
0:2



1.5 Linus

Öfner
2
0;2
1:1
1:3



1.6 Fabian Paul

Forschler








Spielplan :





Vorrunde


















Tag

Datum Uhr Heim -  Gast


 Erg


Sa.


30.09.23 15:00
SpVgg Jugend
-
TSV Nieder-Ramstadt III



 8:2



Sa.

21.10.23
17:00
TV Reinheim II
-
SpVgg Jugend



 6:4


Fr.


03.11.23
18:30
TUS Griesheim
-
SpVgg Jugend



 10:0


Sa.


11.11.23
15:00
SpVgg Jugend
-
SV Stephan Griesheim II


 1:9
.
Sa.


25.11.23
15:00
SpVgg Jugend
-
SV BG Darmstadt II


 2:8


Fr..


08.12.23
18:15
TV Alsbach -
SpVgg Jugend



 4:6














.















.




-






.













.













                                               Rückrunde


Tag












Sa.


27.01.24
15:00
Stephan Griesheim II

SpVgg Jugend



 8:2


Sa.

10.02.24
15:00
SpVgg Jugend

TV Reinheim II



 7:3
















Sa.


09.03.24
15:00
SpVgg Jugend
TUS Griesheim






Sa.


23.03.24
15:30
TSV Nieder-Ramstadt III

SpVgg Jugend





Sa.

20.04.24
12:30
SV BG Darmstadt II

SpVgg Jugend





Sa.


27.04.24
15:00
SpVgg Jugend
TV Alsbach






  .













.

























Spielberichte:


Sa, 10.02.2024: SpVgg.  - TV Reinheim II  7:3
Unsere Jugend gewann klar und liegt auf einem guten 4. Platz. Philipp war im Einzel mit 3 Siegen und im Doppel an der Seite von Theo erfolgreich und hatte damit großen Anteil am Sieg. Die weiteren Punkte holten Theo und Linus.  Es spielten Philip Mäding (3:0/3:0/3:1), Theo Friedl (3:2/3:0), Julian Becker (1:3/0:3) und Linus Öffner (1:3/3:0). Doppel: Mäding/Friedl (3:0)


Fr. 08.12.2023: TV Alsbach – SpVgg  4:6
Im letzten Spiel der Vorrunde zeigten unsere Jungs eine starke Leistung und siegten verdient mit 6:4. Die Doppel verliefen ausgeglichen. Während sich Fabian-Paul und Julian knapp in vier Sätzen geschlagen geben mussten, siegten Philipp und Linus glatt in vier Sätzen. Im ersten Einzeldurchgang brachte im oberen Paarkreuz Philipp sein Team mit 2:1 in Führung, Fabian-Paul musste sich mit 1:3 geschlagen geben, sodass es zwischenzeitlich insgesamt 2:2 stand. Durch zwei Siege von Julian und Linus ging unsere Mannschaft in Führung. Diese sollte die Mannschaft dann auch bis zum Schluss nicht mehr abgeben. Sowohl im vorderen wie auch im hinteren Paarkreuz holten wir noch einen Punkt zum Endstand von 6:4. Es spielten: Philipp Mäding (3:0/3:0), Fabian-Paul Forschler (1:3/0:3), Julian Becker (3:2/3:1) und Linus Öfner (3:1/1:3). Doppel: Becker/Forschler (1:3), Mäding/Becker (3:1).

Sa. 11.11.2023:  SpVgg Jugend – Sv Stephan Griesheim  1:9
Auch im Heimspiel gegen Griesheim gab es für unsere Jungs nichts zu holen. Gegen einen deutlich stärkeren Gegner konnte man nur ein Einzel für sich entscheiden und somit den totalen Triumph des Gegners verhindern. Theo steuerte den einzigen Punkt für die SpVgg bei. Es spielten: Philipp Mäding (0:3/1:3), Theo Friedl (3:1/1:3), Julian Becker (0:3/1:3) und Linus Öfner (1:3/0:3). Doppel: Mäding/Friedl (0:3), Becker/Öfner (0:3)

Fr. 03.11.2023:  TUS Griesheim  - SpVgg.  10:0
Nichts zu holen gab es für unsere Jugend beim Tabellenführer Grieheim. Das Ergebnis war am Ende zwar deutlich,  aber teilweise konnte man schon gute Ansätze beobachten. Im Einzel verloren Theo und Filip jeweils knapp in fünf Sätzen. Es spielten: Philipp Mäding (1:3/1:3/2:3), Theo Friedl (2:3/0:3), Julian Becker (0:3/0:3) und Linus Öfner (0:3/0:3). Doppel: Mäding/Friedl (0:3)

Sa. 21.10.2023:  TV Reinheim II  - SpVgg.  6:4
Mit einem knappen 4:6 hat unsere Jugend das Spiel beim TV Reinheim verloren. Mit 3:0 Sätzen fegten Mädling/Friedl ihre Doppelgegner von der Platte, genau so deutlich , bloß in die andere Richtung , ging es für Niebel/Öfner. Im ersten Einzel brachte Philipp durch einen klaren 3:1 Erfolg die SpVgg in Führung. Die folgenden drei Einzel gingen jeweils an den Gastgeber, so stand es nach der ersten Einzelrunde 4:2. Unser Nachwuchs ließ sich aber nicht entmutigen und kam durch Siege von Philipp und Theo auf 4:4 heran, im hinteren Paarkreuz gingen danach beide Spiele verloren, so musste unsere Mannschaft insgesamt eine knappe Niederlage hinnehmen.  Es spielten: Philipp Mädling (3:1/3:0), Theo Friedl (1:3/3:2), Leon Niebel (0:3/0:3) und Linus Öfner (0:3/1:3), Doppel: Mädling/Friedl (3:0) und Niebel/Öfner (0:3).

Sa. 30.09.2023:  SpVgg. – TSV Nieder-Ramstadt III   8:2
Unsere neuformierte Jugendmannschaft hat gegen den TSV Nieder-Ramstadt, der nur zwei Spieler aufbieten konnte, klar mit 8:2 die Oberhand behalten. Als Folge dessen, dass der Gast nur zu zweit antrat, war auch nur ein Doppel zu spielen: Philipp Mäding und Neo Niebel gewannen dies klar in drei Sätzen, auch von den nachfolgenden Einzeln gingen bereits drei kampflos an die SpVgg. Philipp mit zwei Einzelsiegen und jeweils ein Erfolg von Linus und Neo stellten den Sieg sicher. Fabian Paul hatte in seinem ersten Einzel das Glück nicht auf seiner Seite, er unterlag knapp im fünften Satz. Es spielten: Philipp Mäding (3:0/3:0), Fabian Paul Forschler (2:3/0:3), Neo Niebel (3:0) und Linus Öfner (3:0).